Deutscher Pop aus dem Erzgebirge

PaperClip ist seit 2012 mit deutschem Pop und einer starken Message unterwegs. Nach der ersten EP „An Dich“ 2015 folgte im Herbst 2017 die zweite EP „Lebensfarben“.

Die 5 Musiker aus dem Erzgebirge stehen für authentische, lebensnahe und lebendige Musik, die, durch kritische Texte an Gesellschaft und Mensch, am Puls der Zeit schwingt. Nicht nur ihre Heimat und ihre Verwandtschaft verbindet die Band, sondern auch ihr Glaube, der sich in den Texten widerspiegelt.

Als Christen wollen sie ermutigen und die Hoffnung weitergeben, dass jeder Mensch wertvoll und von Gott geliebt ist. Sie wollen aber auch aufrütteln und wachhalten. Es ist ihnen abzuspüren, dass sie für ihre Musik leben und genau das, wovon sie singen, im Herzen tragen.

  • Samuel Rösch

    Persönliches

    Geburtsdatum:

    24.08.1994

    Heimatort:

    Großrückerswalde

    Wohnort:

    Moritzburg

    Familie:

    2 Brüder

    Ausbildung/Studium:

    Evangelischen Religionspädagogik mit sozialarbeiterischem Profil

     

    Band PaperClip

    Instrument/Position:

    Sänger

    weitere Instrumente:

    Klavier

    musikalische Biographie:

    2008-2011 Klavierunterricht
    2013-2017 Gesangsunterricht 

    Einflüsse:

    Joris, Mark Forster, Laith al Deen, Coldplay, Riot of Colours, Andreas Bourani

     

    Freizeit

    Volleyball

     

    Gerüchten zufolge

    ...ist er ein Verfechter des Mainstream Deutschpop und steht deshalb oft in einer amüsanten Auseinandersetzung mit dem Gitarristen 
    ...hat er bei Auftritten das meiste zu tragen und ist danach immer fix und fertig
    ...gibt es für Ihn nichts Besseres als eine Schale Heidelbeeren.

  • Sophie Landgraf

    Persönliches

    Geburtsdatum:

    05.06.1998

    Heimatort:

    Pobershau

    Wohnort:

    Chemnitz

    Familie:

    1 Bruder, 1 Schwester

    Ausbildung/Studium:

    Grundschullehramt (WTH)

     

    Band PaperClip

    Instrument/Position:

    Bass, Backing Vocals

    weitere Instrumente:

    Blockflöte

    musikalische Biographie:

    seit 2003 Blockflöte
    seit 2009 Bassunterricht

    Einflüsse:

    Dirty Loops, Walking on Cars, OK Kid, Bakkushan, Heisskalt, Mark Forster, Mark Knopfler, Toto, Sting

     

    Freizeit

    Musik hören und auch selbst spielen, lesen

    Gerüchten zufolge

    ...ist Sophie mit dem Schlagzeuger von PaperClip verwandt.

     

     

  • Samuel Tiede

    Persönliches

    Geburtsdatum:

    06.07.1996

    Heimatort:

    Pobershau

    Wohnort:

    Chemnitz

    Familie:

    2 Schwestern, 1 Bruder

    Ausbildung/Studium:

    Rehabilitations-, Präventions-, und Fitnesssport Studium in Chemnitz

     

    Band PaperClip

    Instrument/Position:

    E-Gitarre

    weitere Instrumente:

    Klavier, Schlagzeug

    musikalische Biographie:

    2001-2006 Klavierunterricht
    2006-2010 Trompetenunterricht
    2007-2011 E-Gitarre autodidakt
    2014-2015 Klavierunterricht
    2011-2016 E-Gitarrenunterricht
    2016 Oberstufenprüfung (E-Gitarre) 

    Einflüsse:

    Toto, Richie Kotzen, Rivo Drei, Andre Nieri, Sido, Heisskalt, Joris, Riot of Colours, Kraftklub, Ron Spielman 

     

    Freizeit

    allerlei Sportarten, Music Recording

    Gerüchten zufolge

    …sind Samuels Gesichtsmuskeln bei Auftritten oft sehr verspannt.
    …ist er kein Verfechter des Mainstream Deutschpop und steht deshalb oft in einer amüsanten Auseinandersetzung mit dem Sänger

     

     

  • Kevin Rau

    Persönliches

    Geburtsdatum:

    15.11.1995

    Heimatort:

    Pobershau

    Wohnort:

    Chemnitz

    Familie:

    1 Schwester, 4 Brüder

    Ausbildung/Studium:

    Fachschüler: staatlich geprüfter Techniker (Fachrichtung Maschinenbau)

     

    Band PaperClip

    Instrument/Position:

    Keyboard / Klavier

    weitere Instrumente:

    Mundharmonika, Cajon, Bass

    musikalische Biographie:

    5 Jahre Keyboardunterricht
    seitdem Selbststudium in Lied- und Bandbegleitung und Improvisation

    Einflüsse:

    Macklemore, Casper, Marteria, Paramore

     

    Freizeit

    allerlei Sportarten sowie viel Bewegung und Fitnesssport, Motorrad fahren

    Gerüchten zufolge

    ...wäre Kevin der perfekte Mensch um mit Kindern Lieder zu singen, und diese auch zu schreiben.
    ...kann er nicht ruhig bleiben, wenn es etwas auszuprobieren gibt.

     

     

  • Johannes Landgraf

    Persönliches

    Geburtsdatum:

    11.06.1995

    Heimatort:

    Pobershau

    Wohnort:

    Zschopau

    Familie:

    2 Schwestern, verlobt mit Julia

    Beruf:

    Rechtspfleger

     

    Band PaperClip

    Instrument/Position:

    Schlagzeug & Percussion

    weitere Instrumente:

    Xylophon

    musikalische Biographie:

    4 Jahre Schlagzeug im Selbststudium & Unterricht bei meinem Vater
    5 Jahre Unterricht in der Musikschule

    Einflüsse:

    Strandlichter, Coldplay, Toto, Ron Spielmann, John Mayer, Colosseum, Benny Greb, Jost Nickel, Jojo Mayer

     

    Freizeit

    verschiedene Sportarten, Outdoor

    Gerüchten zufolge

    ...ist Johannes mit der Bassistin von PaperClip verwandt.

     

     

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!